Der SFV

  • Frauen-RL: SC Freiburg II setzt sich an Tabellenspitze ab

    20 starke Minuten reichen dem SC Freiburg II in München zu einem deutlichen Auswärtssieg. SV Frauenbiburg setzt sich in Löchgau durch und schwingt sich zum ersten Verfolger des Spitzenreiters auf. Der TSV Jahn Calden reicht die rote Laterne zurück an den Hegauer FV, der jedoch seit drei Begegnungen unbezwungen ist. Der FC Ingolstadt siegt dank Blitzstart gegen den 1. FC Nürnberg.