B-Juniorinnen-Bundesliga Süd: Bayern München bleibt auf Meisterkurs

Die U 17-Juniorinnen des FC Bayern München bleiben in der Staffel Süd auf Meisterschaftskurs. Das Team von Trainerin Carmen Roth festigte am 15. Spieltag durch einen 5:0 (3:0)-Auswärtssieg bei Eintracht Frankfurt die Tabellenführung.

Von Beginn an zeigte sich der Ligaprimus von der ersten Saisonniederlage (1:2 gegen den 1. FFC Frankfurt) gut erholt, und ging schon während der ersten Halbzeit durch Treffer von Anja Suttner (26.), Julia Pollak (33.) und Maral Artin (36.) innerhalb von nur zehn Minuten deutlich in Führung. Leonie Köster (56.) und erneut Artin (75.) bauten den Vorsprung aus. Die Eintracht, die im Hinspiel (0:8) ihre höchste Saisonniederlage kassiert hatte, belegt mit sechs Punkten weiterhin einen Abstiegsplatz.

Der 1. FFC Frankfurt lässt im Titelrennen nicht locker, bleibt den Münchnerinnen dank eines 2:1 (1:0)-Heimsieges gegen den 1. FC Nürnberg bei weiterhin fünf Punkten Abstand auf den Fersen. Frankfurts frühe Führung durch Shekiera Martinez (8.) glich FCN-Spielführerin Anna Madl (74.) zwar in der Schlussphase aus. Unmittelbar vor dem Abpfiff war jedoch Laura De Rinaldis (80.) noch einmal für die Hessinnen zur Stelle.

Der SC Freiburg belegt nach dem 4:0 (0:0) gegen Schlusslicht SV 67 Weinberg weiterhin Platz drei. Erst nach der Pause trafen Greta Stegemann (41.), Klara Bühl (54./60.) und die eingewechselte Selina Fockers (69.) für die Breisgauerinnen.

Die Gäste aus Weinberg liegen drei Spieltage vor dem Saisonende drei Punkte hinter dem rettenden achten Tabellenplatz, weil der TSV Crailsheim ein 0:0 gegen den SV Alberweiler erkämpfte und sich damit ein wenig Luft verschaffte.

Erst in der Schlussphase kam der aktuelle Staffelsieger TSG 1899 Hoffenheim dank zweier Joker-Tore zum 2:0 (0:0) gegen den VfL Sindelfingen. Fabienne Walaschewski (69.) stellte die Weichen auf Sieg, die ebenfalls eingewechselte Noelle Tomse (80.+1) setzte in der Nachspielzeit den Schlusspunkt.

This entry was posted in 2017, B-Juniorinnen-Bundesliga Saison, Bundesliga B-Juniorinnen News. Bookmark the permalink.