Viertelfinalspiele der Süddt. Futsal-Meisterschaft 2015

Am Wochenende ist es wieder so weit: in den süddeutschen Hallen rollt der Ball im Rahmen der Süddeutschen Futsal-Meisterschaft. Die acht qualifizierten Teams ermitteln in den Viertelfinalbegegnungen die vier Teilnehmer, die dann am 28. Februar in Gaggenau (Südbaden) um die süddeutsche Futsal-Krone 2015 kämpfen.

Den Auftakt des diesjährigen SFV-Wettbewerbs bestreiten der amtierende Süddeutsche und Deutsche Meister, Team NAFI Stuttgart, und der SV Darmstadt 98, der sich als Sieger des Süddeutschen Futsal-Pokals frühzeitig die Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft gesichert hatte. Am Samstag, 21. Februar 2015 treffen diese beiden Teams in Stuttgart aufeinander, Anstoß ist um 18.00 Uhr in der Sporthalle der Stuttgarter Werner-Siemens-Schule (Heilbronner Str. 157).

Ebenfalls am 21. Februar kommt es um 19.30 Uhr in der Emmendinger Karl-Faller-Halle zum Duell des Südbadischen Meisters gegen den Hessischen Meister. Der gastgebende FC Emmendingen 03 empfängt das sehr Futsal-erfahrene Team von Cosmos Hoechst. Während sich die Südbadner in einem Tagesturnier den Meistertitel ihres Landesverbandes sicherten, setzten sich die Futsaler aus Hoechst in ihrem Premierenjahr in der Futsal-Hessenliga an die Spitze und treten als vermeintlicher Favorit die Reise nach Emmendingen an.

Am Sonntag, 22. Februar 2015 stehen sich um 11.30 Uhr in Ispringen zwei Teilnehmer des letztjährigen Finalturniers gegenüber. Der 1. FC Ispringen qualifizierte sich als Badischer Meister für die Süddeutsche Meisterschaft, wo er nun gegen den Württembergischen Vizemeister Brothers Keeper (Schwäbisch Hall) um den Einzug ins diesjährige Final-Four-Turnier spielt.

Komplettiert wird die Viertelfinalrunde mit der Begegnung zwischen dem FC Deisenhofen (Bayerischer Meister) und dem FC Portus Pforzheim. Die Pforzheimer verpassten im Finale um den süddeutschen Futsal-Pokal nur knapp den Sieg in dem neuen Wettbewerb, sicherten sich in der badischen Liga jedoch die Vizemeisterschaft und die damit verbundene Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft. Der FC Deisenhofen war bereits 2009 bei der Süddeutschen Meisterschaft am Start. Anstoß der Partie ist am Sonntag, 22. Februar 2015 um 17.00 Uhr in Oberhaching (Kastanienallee 20).

This entry was posted in 2015, Aktuelles, Futsal, Herren. Bookmark the permalink.